Seite 1 von 1

S11- Alu- Kasko im Auftrag von Herrn Pfeffer

Verfasst: Mo 16. Jun 2014, 20:59
von PReinke
Von: Helmut Pfeffer [mailto:aon.912560497@aon.at ] <= ANFRAGEN NUR AN DIESE MAILADRESSE: aon.912560497@aon.at
Gesendet: Montag, 19. Mai 2014 09:16
An: peter.reinke@t-online.de
Betreff: Verkaufsversuch.

S.g.Hr. DI Reinke !
Am 16.04.1993 habe ich die Baulizenz des HD Systems für eine Reinke S 11 unter meinem Namen „Ing. Helmut P. Pfeffer, Hauptstr. 16, A – 9061“ gekauft.
Infolge Änderungen meiner Lebensplanung, habe ich die Reinke S 11 nie fertig gebaut.
Die Jacht wurde aus AlMg4,5 Mn gebaut und steht seit vielen Jahren unfertig in meinem Garten.
Mit Schreiben vom 21.04.1995 wurde mir von Hr. Reinke bestätigt, dass das Kasko „ eine saubere Arbeit“ ist.
Die Jacht ist Teilfertig.
Rumpf, Aufbauten, Luken, Klüsen, Klampen .. fertig, . Tanks: 750 l Dieseltank, ein Wassertank mit 400l ein weiterer mit 250 l sowie ein Fäkalientank sind eingebaut. Anker Ankerwinde, Gasherd, 2 Kühlungen… eingebaut bzw. fertig.
Holzarbeiten zum Teil fertig, Motor 70 Ps Volvo Penta eingebaut.
Um die unfertige Yacht über ihr schwarzes Brett anbieten zu können, fehlt mir zur Registrierung das nötige Wissen.
(Einlesen und senden der Lizenz sowie des während des Baues stattgefundenen Schriftverkehrs mit Hr. Kurt Reinke.)
Aus diesm Grund ersuche ich sie, mir beim Anbieten der unfertigen Yacht behilflich zu sein.
Meine Preisvorstellung wären so an die 20.000.- Euros für die teilausgebaute Yacht.
Tel. bin ich unter 0043 664 7374 9261 erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Pfeffer