Fotos und Erfahrungen von Selbstbauern sowie REINKE- Schiffe, die uns selbst über den Weg gefahren sind- Teil 2003-1:

Photos and experiences from self- builders as well as REINKE- Yachts which we met ourselves- Part 2003-1

Mehr unter/ more under 2002-3, 2002-2, 2002-1, 2001

zurück zu Fotos aktuell/ Home

Seit März 2003 sind wir wieder für Sie in Nord- und Ostsee unterwegs, um neue Aufnahmen für Sie zu sammeln.

Manchmal wird es dabei auch kitschig schön wie hier auf Avernakö.

Wenn Sie Ihr Schiff hier entdecken sollten, mailen Sie uns- wir senden Ihnen gerne Kopien der Aufnahmen

Die EURO von Herrn Lankhorst trafen wir in der Nähe der Schlei. Von Ihm erhielten wir folgenden Info: >Die "Wahkeena" geht ab Juli Transatlantik mit mehreren wechselnden Crews - alles Freunde. Wir freuen uns sehr darauf. Ich bin recht stolz auf meine logistische Arbeit mit den vielen Crewwechseln und dem Ersatzteillager, das das Bootsgewicht wohl auf über 8 to bringen wird.<
12M- SAMIRAH am 14.6.03 auf der Flensburger Förde zur Klassiker- Regatta...
... und die 15M von Herrn Meyer in Kiel- anscheinend neu renoviert in Top- Ausführung. Hier können Sie übrigens mitsegeln
Die selbstgebaute Holz- OMEGA sichteten wir im Mai vor Alsen, während die EURO rechts im Februar noch in Wilhelmshaven an Land stand. Dicht daneben lag die HYDRA unten rechts im Eis- kein Problem für unsere soliden Schiffe.

Die S11- ANNA- GISA unten rechts lag dagegen noch im April in Kalamata in Griechenland an Land

Kaum als S11 zu erkennen ist die PEGA von Familie Voderberg (links), die wir bereits 1989 mit Ihrem Schiff trafen und nun Himmelfahrt in Svendborg wiedersahen: Peter und Gabi bauten und segelten bereits eine TARANGA in die Karibik und wollten Ihr neues REINKE- Schiff so wie die alte TARANGA- nur größer

Im April konnten wir mit der 15M von Familie Breuer einen Testtörn in der griechischen Ägäis unternehmen. Neben den sehr guten Seeeigenschaften bei Starkwind und Welle hat uns vor Allem die Super- Bauqualität beeindruckt- und die Kochkünste von Marion Breuer. Das Schiff ist abweichend von unseren Plänen konsequent für 6 Personen ausgelegt und bietet daher jede Menge Platz.

Unsere Kunden finden von diesem Testtörn viele Detailfotos und Erfahrungen unter Kundenservice /Aktuelles/ ERFAHRUNGEN UND DETAILFOTOS

2-2-03: Die linke Aufnahme erhileten wir von S11- Bauer Hoste mit folgendem Kommentar: unser Bau und Ausbau geht voran, anbei 2 Fotos von Kasko und Ausbau des Vorschiffs.
......Seit Mai 2002 bauen wir fleißig aus und kommen jetzt langsam an den elektrischen Teil
Passend dazu erhielten wir diese Aufnahmen von unserem Rumpfbauer NEREIDE- Yachting: Rechts ein 15M- Kasko, noch vor der alten Werkstatt. Links die neue Werkstatt seit Sommer 2002: Hierdurch sind parallele Fertigung mehrerer Rümpfe möglich und dadurch bei schneller Entscheidung im Moment kurze Lieferzeiten.

Kurzfristige Aufträge können übrigens z.Z. auch von Benjamins und Ausbauer Koch realisiert werden: Wer zuerst entscheidet, segelt zuerst!