Logo_no_HG_weiss_name-min

Reinke - 10 M

Die 10 M vereint komfortables Segeln mit hoher Sicherheit auf einer kompakten Größe. Sie erlaubt alles von traumhaftem Küstensegeln bis hin zur kostengünstigen Weltumseglung.

Bootsdaten

L über alles:10,35 m
L Rumpf:10,00 m
L WL.:8,70 m
Breite:3,00 m
Tiefgang (Mittelkiel):1,50 m
Tiefgang (ASY-TWIN):1,00 m
Segelfläche am Wind:56 m²
Segelfläche max.*: 64 m²
Masthöhe ü.D.: 12,40 m
Rumpfmaterial:Alu (Stahl möglich)
Verdrängung*:5,5 t
Maschine*:Außenborder / Einbaudiesel
Treibstofftank*:160 l
Frischwassertank*:120 l
Anzahl Kojen max.*:6

* Bei Reinke-Typyachten handelt sich um stark individualisierbare Yachten. Bootsdaten können daher zum Teil stark variieren.

Generalplan 10 M

Die 10 M wurde für das komfortable Segeln in Küstenregionen entwickelt. Ihre hohe Sicherheit erlaubt trotz ihrer kompakten Größe allerdings auch Touren fernab der Küste in abgelegene Regionen. Ein gut geschütztes Cockpit und ein Decksalon mit Sicht nach draußen sind in dieser Größenordnung nicht oft zu finden und bieten höchsten Komfort zu jeder Jahreszeit.

Rigg: Mit der Semi-Kuttertakelung gehören mühsame Segelwechsel auf dem Vordeck der Vergangenheit an. Eine große Genua sorgt für genügend Schub bei Leichtwind, während sich die Baumfock auf allen Kursen optimal trimmen lässt. Die Baumfock lässt sich darüber hinaus problemlos aus dem Cockpit reffen. Alternativ ist statt einer Baumfock natürlich auch eine Kuttertakelung mit doppelter Rollanlage und  Selbstwendefock möglich.

Antrieb: beim Antrieb gibt es die Wahl zwischen Einbaudiesel und einem Außenborder. Letzterer bringt weniger Gewicht mit und ist zugleich günstiger, während die Einbaumaschine das Boot in allen Bedingungen zuverlässig versorgt.

Anhänge & Steuerung: Die Pinnensteuerung lässt Sie das volle Segelgefühl erleben. Ein perfekt ausbalanciertes Ruderblatt erzeugt kaum Kräfte für den Rudergänger, ermöglicht aber schnelle und saubere Manöver. Auf langer Fahrt übernimmt dann der Autopilot und Sie genießen den Wind und die Ruhe.

Bei den Kielen stehen Ihnen wieder zwei Optionen zur Verfügung. Der Mittelkiel ist in der Summe etwas leichter. Zwei asymmetrische Twinkiele ermöglichen hingegen bei voller Kentersicherheit einen Tiefgang von nur 1,00 m. Damit stellt kein noch so flacher Hafen mehr ein Hindernis für Sie dar. Für einen noch ruhigeren Abend lassen Sie sich im Tidenrevier einfach auf den beiden Kielen Trockenfallen. Beinahe immer fällt daher die Wahl zugunsten der ASY-Twinkiele. 

Beim Innenausbau haben Sie die freie Hand. Mit bis zu sechs Schlafplätzen sind Gäste an Bord immer willkommen. Unter dem erhöhten Salon mit direktem Blick nach draußen, finden ein großer Frischwasser und Dieseltank problemlos Platz. Für weitere Inspirationen schauen Sie sich gerne weitere Bilder an. Bei uns sind Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt.

Einrichtungsoptionen 10 M

Für mehr Segelspaß entlang der Küste schauen Sie sich gerne die etwas größere Reinke – Euro an. Oder Ist ihnen eher nach einer gemütlichen Tour zumute? Dann ist vielleicht unsere 11 MS genau das richtige für Sie.

Materialbedarf

Aluminium

~ 105 m² Platten = ~ 1400 kg

~ 200 kg Aluminiumprofile

Blei: 2000 kg

 

Stahl**

~ 105 m² Platten = ~ 2600 kg

~ 400 kg Aluminiumprofile

** Generell ist es möglich, diese Yacht in Stahl oder Aluminium zu bauen. Dennoch raten wir definitiv zur Aluminium-Yacht. Die anfänglich höheren Rohstoffkosten von Aluminium relativieren sich schnell gegenüber der aufwändigen Nachbearbeitung von Stahl. Hinzu kommen ein wesentlich leichterer Rumpf sowie ein besserer Wiederverkauf bei der Wahl zugunsten von Aluminium. Möchten Sie nach ausführlicher Recherche weiterhin in Stahl bauen? Bei uns bekommen Sie auch hierfür die Baupläne.

Zeichnungsumfang

Generalplan1:50
Linienriss1:30
Spantenriss1:10
Hauptspant1:10 / 1:1
Spiegel & Schott Spt. 121:10
Wd. Schott Spt 3/41:10
Schott Spt. 61:10
Twin-Kiele1:10 / 1:2
Mittelkiel1:10 / 1:2 / 1:1
Ruder1:10 / 1:2
Bug & Heißauge1:5
Windschutzscheibe1:10 / 1:1
Deck-Layout1:25 / 1:2 / 1:5 / 1:10
Details I1:10 / 1:5 / 1:1
Details II1:10 / 1:1
Segel & Tagelplan1:50
Einrichtung1:25
Einrichtung / Schnitte1:25
Alt. Unterdeck-Schiebeluke1:10 / 1:5 / 1:1
Ruderbuchsen1:1
Einbau Echolotschwinger1:25 / 1:5 / 1:1
Motorfundament & Wellenanlage1:10 / 1:1
Pinnenbeschlag1:1

© 2022 Copyright by Reinke-Yacht